Führung zum Thema „frauenORT Helene Lange“

Kategorie
Unsere Veranstaltungen
Datum
Sonntag, 29 Oktober 11:00
Veranstaltungsort
Lefferseck

Was haben Kirschenanna, Bäcker Schütte und die Schwestern Kruse mit Alltag, Kultur und Politik in Oldenburg zu tun? Auf den Spuren Helene Langes wird diesen Fragen an historischen Orten in der Innenstadt nachgegangen. Helene Lange (1848-1930): Frauenrechtlerin, Pädagogin und Vorkämpferin für gesellschaftliche Veränderungen vor allem im Bereich der Mädchen- und Frauenbildung.

Gabi Beckmann vom Zentrum für Frauen-Geschichte führt durch den frauenORT - es handelt sich um eine öffentliche Führung, keine Anmeldung notwendig.

Dauer: 1,5 Stunden

 

 
 

Alle Daten

  • Sonntag, 29 Oktober 11:00

Singkreis mit Ingeborg Klockgether

Haben Sie Freude am Singen? Dann rufen Sie bitte bei Frau Klockgether an. Wir freuen uns über neue Stimmen.
Wir treffen uns 14-tägig montags von 10:00-11:30 Uhr in kleiner Runde.
Weitere Einzelheiten erfahren Sie telefonisch bei Ingeborg Klockgether, Tel. 32 50 0

 

Interessierte Gäste - auch Herren - sind bei unseren Veranstaltungen herzlich willkommen.
Der Verein kann für Personen- und Sachschäden, die beim Besuch der Veranstaltungen entstehen könnten, keine Haftung übernehmen.
Wir weisen darauf hin, dass bei Abmeldung von kostenpflichtigen Veranstaltungen nach Anmeldeschluss die Zahlungspflicht weiterhin  bestehen bleibt.